Build - ICT-System-Ingenieur Senior (65-3) / SB-2007

Status: 
closed
Location: 
Worblaufen
Start Date: 
2019-04-02
End Date: 
2019-12-31
Deadline: 
2019-04-08 12:00
Hours per day: 
8,20
Hours per week: 
41,00
Workload: 
100%
Assignment: 

Hintergrund:

Für unseren Kunden mit Sitz in Worblaufen/Schweiz, suchen wir aktuell einen (m/w/g): Build - ICT-System-Ingenieur Senior (65-3).

 

Projektbeschreibung:

Unter dem Schwerpunkt Performance & Stabilität: Überführung des Projektes Next (Einführung Windows 10, Office 2016, O365, SharePoint, Exchange usw.) Problem-/Fehleranalyse und Optimierung der Performance, Schnittstellen der einzelnen Systeme, Plattformen im Rahmen der Taskforce mit Weiterführung im Betrieb.

Aufgaben:

  • Mitarbeit im Servicekreis Core Workplace
  • Mitarbeit in der Taskforce Client/Netzwerk
  • Unterstützung in Störungsmanagement inkl. Client (Build) Analyse.
  • Erstellung von Use Cases, Begleitung derer Durchführung sowie Erstellung von Konzepten auf Basis der gewonnen Erkenntnisse
  • Erstellung von Konzepten/Studien im Bereich Windows 10 onboarding (bspw. Autopilot)
  • Erstellung und/oder Überarbeitung von Benutzeranleitungen
Requirements: 

Muss-Kriterien:

  • Vertiefte Kenntnisse im System Engineering der Windows, Citrix und Cloud Umgebung (Windows 10 / Office 2016/O365 / Citrix, Netzwerk)
  • Plattformen & Betriebssysteme - Windows 10 - Citrix - Azure
  • Sprachen - Deutsch (Muttersprache=Senior)
  • Sprachen - Englisch
  • Prozesse - Incident- und Problem-Mgmt
  • Sehr gute Erfahrung System Engineering Windows Platform, Cloud, Citrix, Office /O365 in einem Corporate Umfeld
  • Erfahrungen in einer Supportorganisation einer grösseren Organisation
  • Initiativ, selbständig, kommunikativ, teamfähig
  • Erfahrung im Umgang mit Kunden / Unterstützung von Usern
  • Ausgeprägte, stufengerechte (Anwender vs. Management) Kommunikationsfähigkeiten

Soll-Kriterien:

  • Französisch & Italienisch Kenntnisse

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass unser Kunde seinen Sitz in der Schweiz hat. Deshalb können ausschließlich Bewerber innerhalb der EU bzw. Bewerber mit Schweizer Arbeitserlaubnis berücksichtigt werden.