ICT-Applikations-Entwickler Professional (35-3) / SB-2009

Status: 
closed
Location: 
Wankdorf/Ostermudigen
Start Date: 
2019-05-27
End Date: 
2019-12-31
Deadline: 
2019-05-27 12:00
Hours per day: 
8,00
Hours per week: 
41,00
Workload: 
100%
Assignment: 

Hintergrund:

Für unseren Kunden mit Sitz in Wankdorf/Ostermundigen/Schweiz, suchen wir aktuell einen (m/w/g): Build - ICT-System-Ingenieur Senior (65-3).

  • Einsatz: Ab April bis Ende Jahr 2019
  • Pensum: 100%
  • Arbeitsort: Wankdorf / Ostermundigen
  • Rate: bitte fragen Sie uns nach der exakten Rate

Beschreibung:

Eine zustandsdifferenzierte Überwachung ist die Voraussetzung für eine Optimierung des Kos-ten-/Nutzen-Verhältnisses in der Überwachung der Bahninfrastruktur durch die Vermeidung der heutigen starren und turnusbasierten Überwachung. Zwingende Voraussetzung für eine zu-standsdifferenzierte Überwachung ist eine integrierte, übergreifende und durchgängige IT-Landschaft, welche durch das Programm APU (Anlage prüfen & überwachen) geschaffen wird.

APU konsolidiert die folgenden Vorhaben in einem übergreifenden Programm und orchestriert die involvierten IT-Teams:

  • ABM – Auflagen- und Befundmanagement für Informationshaltung aus der Projektierung
  • UMGT – Überwachungsmanagement für die Planung der Überwachung
  • ZMON – Zustandsmonitoring für Durchführung der Überwachung

Die Geschäftsfunktionalitäten (Backend) werden in SAP umgesetzt. Das GUI für den Zugriff auf die Backend-Service wird über eine benutzerfreundliche Webapp umgesetzt. Die WebApp wird für den Desktop in eine bestehende Workbench integriert.

 

Aufgaben:

  • Konzipieren und Entwickeln einer Webapp mit Angular
    (welche online wie auch vollständig offline genutzt werden kann)
  • Design (unterstützen) und Anbinden der REST-Service
  • Aufbauen der Deployment-Umgebung / Scripts und testen der Applikation
  • Mitarbeit in agilen Teams bestehend aus SAP-Entwickler, UXler, BAs, usw.
  • Für komplexe Aufgabenstellungen möglichst einfache und wirkungsvolle Lösungen entwi-ckeln und vorantreiben
Requirements: 

Muss-Kriterien

  • Sehr gute Angular-Kenntnisse (Angular >= 6) und Erfahrung in der Konzipierung und Entwicklung von „responsive“ WebApps
  • Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung und Erfahrung mit agilen Methoden und Praktiken
  • Architektur (Solution Architektur) „Fähigkeiten“

Soll-Kriterien:

  • JIRA Kenntnisse
  • Confluence Kenntnisse

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass unser Kunde seinen Sitz in der Schweiz hat. Deshalb können ausschließlich Bewerber innerhalb der EU bzw. Bewerber mit Schweizer Arbeitserlaubnis berücksichtigt werden.