Process Expert (no-434)

Status: 
active
Location: 
4070 Basel
Start Date: 
2018-01-01
End Date: 
2019-12-31
Deadline: 
2017-10-11 12:00
Hours per day: 
8,00
Hours per week: 
40,00
Workload: 
100%
Total Hours: 
4.176
Assignment: 

Background

Unterstützt die PU in allen prozess-spezifischen Belangen mit dem Ziel, die bestehenden Prozesse kontinuierlich qualitativ und quantitativ zu verbessern und neue Prozesse einzuführen und zu etablieren. 
Diese Tätigkeit erfolgt unter Einhaltung von cGMP sowie gültiger SOP’s und Richtlinien. 
Durchführung und fachliche Unterstützung beim Launch von neuen Produkten sowie beim Produkttransfer. 

 

Tasks & Responsibilities

  • Stellt sicher, dass alle Produkte unter Einhaltung der cGMP-Vorschriften sowie gemäss Registrierung vorgaben hergestellt werden 
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung bei Produktionsproblemen 
  • Optimierung von Produktionsprozessen 
  • Mitarbeit bei Launch-Projekten – Unterstützung der PTLs durch: feste Projektzuteilung – vor Ort Unterstützung im Betrieb bei den entsprechenden Projekten, Erstellen und reviewen von Losdokumentationen der Launch-Produkte. 
  • Erstellen und à jour halten der Herstellanweisung inklusive Stückliste, Verfahrensteilschritt und Verfahrensschritt 
  • Leitung von Projekten und Mitarbeit in Projektteams 
  • Zuordnung bestimmter Projekte, die dann auch „ganzheitlich“ betreut werden, zus. mit Engineering (Risikoanalysen, Qualifizierungspläne etc.) 
  • Erstellen von SOPs für den verantwortlichen Bereich 
  • Unterstützung bei Inspektionen und Audits 
  • Umsetzung von : Sicherheitsvorschriften, Hygiene Vorschriften, SOP-Vorschriften, GMP Richtlinien 
  • Durchführung von Schulungen (z.B. SOP’s, Anweisungen) 
  • Erstellung und Implementierung von Change Requests, technischer Änderungsanträge 
  • Bearbeiten von Qualitätsmeldungen (externe und interne Beanstandungen) 
  • Erkennen von systematischen Qualitätsmängeln und rechtzeitiges Einleiten von Korrekturmassnahmen 
  • Sicherstellung der aseptischen Abfüllung durch Media Fill (Planung, Dokumentation, Review) 
  • Betreuung von Prozess- und Reinigungsvalidierungen, inkl. Planung, Beurteilung und Erstellen der erforderlichen Validierungspläne und –berichte. 
  • Unterstützt innerhalb und ausserhalb der PU zur Erhöhung der Effizienz und Optimierung der Prozesse 
  • Eröffnung und Bearbeitung von Changes (z.B. ACC, CCEx) 
  • Ausbildung zum Change Phase Manager 
  • Unterstützung bei Maschinenabnahmen (Lieferanten) 

 

Extra Tasks

  • Betreuung von Praktikanten 
  • Bei Bedarf Mitarbeit in TPM- (Total Productive Maintenance) oder KIM-Projekten (Kommunikation-Integration-Motivation) 
  • Mitarbeit bei der Verbesserung der Kennzahlen, speziell TPT, OAE 
  • Stellt die fachliche Qualität sicher für die Qualifizierung der Sterilisationsprozesse 
Requirements: 
  • Ausbildung (mindestens/wünschenswert): Technisches Studium (Pharmazie, Ingenieurwesen, Chemie) 
  • Sprachen: Deutsch / Englisch in Wort und Schrift 
  • Erfahrung: Erfahrung im Produktionsbereich 
  • Vollumfängliche Kenntnisse über die relevanten SOP's und Vorschriften (z.B. anlagespezifische SOP's, Hygienekonzept, GSU-Vorschriften, etc.) 

CV-Template

Use the chance to make your CV specific for each job posting. Make sure you have all the keywords in it they like to have and you can provide. In any case give a statement to each requirement.

JobPosting Application

Personal information
Please copy and give us a short statement on each requirement, as is required in our CV template. If you use your own CV please insert it in the upper part. Put all the keywords of the job posting, you can provide, at a prominent place in your CV, especially the project list. It will give you a much better chance!
Files must be less than 5 MB.
Allowed file types: txt rtf pdf doc docx.
Work Permit
If not - no problem - we'll organize one.
Recommendation