ICT-Helpdesk-Mitarbeiter Junior / sb-1900

Status: 
closed
Location: 
3072 Ostermundigen
Start Date: 
2018-03-05
End Date: 
2018-10-31
Hours per day: 
8,00
Hours per week: 
40,00
Workload: 
100%
Assignment: 

Background

Für unseren schweizer Kunden mit Sitz in Ostermundigen, suchen wir aktuell (m/w):ICT-Helpdesk-Mitarbeiter Junior (15 Slots!)

  • Type of placement:  8 months, external contract with possible long term extension
  • Company:  major Pharma company in Bern area
  • Salary:  level 1, please ask us for the exact rate range 

(monthly all in salary levels in CHF,  level1= 5-10k , level2=10-15k,  level3= >15k)

 

Ziele der Stelle

Hohe Zufriedenheit der System-Anwender (User) sicherstellen durch Beratung, Unterstützung und Klärung von Fragen und Störungsmeldungen im Rahmen des Rollouts von Windows 10 und der Umstellung auf Office 2016 & 365.

Kurzbeschreibung

Entgegennehmen von Anfragen und Störungsmeldungen im Zusammenhang mit dem Rollout von Windows 10 und Office 2016 & 365; qualifizierte erstinstanzliches Beheben einfacher Störungen bzw. Beantworten gängiger Fragen oder Weiterleiten von Störungsmeldungen und Fragen an die
zuständigen Stellen
 

Beschreibung der Aufgaben

1. Hauptaufgaben
Es können selbständig folgende Aufgaben erledigt werden.

Bewirtschaftung von Störungsmeldungen und Service Anfragen

  • Entgegennehmen von Störungsmeldungen, Fragen und Änderungswünschen der SystemAnwender (User) im Zusammenhang mit dem Rollout von Windows 10 und Office 2016 & 365
  • Voranalysieren von Störungsmeldungen und Service Anfragen, Beantworten von Standardfragen und Beheben von Störungen (Remote Support) im Rahmen Windows 10 und Office 2016 & 365 anhand dokumentierter Lösungen (First-Level-Support) oder Zuweisen an entsprechende Stelle (2nd/3rd-Level Support)
  • Erfassen, klassifizieren, priorisieren und zuordnen von Tickets in geforderter Qualität. Zuordnen des Incidents zu Major Incidents bzw. Mastertickets. Information der System-Anwender (User) über den Stand der Tickets. Schliessen der Tickets sobald der Prozess abgeschlossen ist
  • Umsetzen von Installations- und Konfigurationsvorgaben (Directory-Struktur, Menüsystem, Benutzeroberfläche, Datensicherung und -wiederherstellung)

Beratung und Beschaffung

  • Beratung des Anwenders (User) zu Benutzerfragen über Windows 10 und Office 2016 & 365

Dokumentieren

  • Vollständige Dokumentation der Tickets
  • Pflege der Knowledge Management Datenbank

Kompetenzen (Befugnis und Verantwortung)

  • Direkte Lösungsfindung der Problemstellung (Tickets) sofern möglich
  • Erstellen und Eskalation von Tickets gemäss vordefinierten Kriterien
  • Einfordern von fehlenden Informationen bei nachgelagerten 2nd und 3rd Level Instanzen
  • Incident Owner (Ticket Owner): Verantwortlich für das Erstellen, Zuordnen, Priorisieren,

Dokumentieren und Schliessen der Tickets

  • Stufengerechte Eskalation an Vorgesetzten bei Problemen mit Service Erbringung vom Provider
  • Einhaltung der Security- und Vertraulichkeitsvorgaben und Umsetzung der Policies
Requirements: 

 

Ausbildung, Fach-, Sprachkenntnisse:

  • Erfolgreicher Abschluss einer Berufsausbildung, vorzugsweise in Informatik / Mediamatik · Microsoft Zertifikate in Windows 10 auf MCSA / Office auf MCAS Level sind von Vorteil
  • · Fliessende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1) sowie gute Kenntnisse in Französisch und/oder Italienisch in Wort und idealerweise Schrift (mind. B2) (je mehr Sprachen, desto besser)

Berufserfahrung / Erfahrung in besonderem Arbeitsgebiet:

  • Erste Praxiserfahrung im Service Desk Umfeld

Sicherheitsrelevante und periodische Prüfungen

  • Sauberer Betreibungs- und Strafregisterauszug ohne für die Tätigkeit relevanten Einträge

Besondere Fähigkeiten/Eigenschaften:

  • Hohe Anwender- und Serviceorientierung im Supportumfeld
  • Sehr gute Kommunikation in Wort und Schrift (Ausdrucksfähigkeit / Verständlichkeit)
  • Hohe Affinität im Umgang mit ICT Arbeitsmitteln insbesondere mindestens Anwendererfahrung mit Windows 10 und Office 2016 & 365 (Supporterfahrung auf diesen Themen von Vorteil)
  • Flexibilität in Bezug auf Veränderungen der Aufgaben und Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung im Aufgabengebiet.
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in vorhergehenden Windows 10 / Office 2016 & 365 Rollout Projekten von Vorteil